Nach Oben Nach Oben

Arbeitskreis Dorfgeschichte Dreihausen e.V.
Vereins Logo

 

Fahrt 2017 "Auf den Spuren Karls des Großen"

Die diesjährige Fahrt des Arbeitskreis Dorfgeschichte unter dem Motto "Auf den Spuren Karls des Großen" führt uns am 07.Oktober 2017 zum Unesco Welterbe Kloster Lorsch.

  • Pünktlich um 08:00 Uhr startete der Bus in Dreihausen und es geht auf direktem Weg zum Kloster Lorsch.
  • Dort erwartet uns um 10:00 die erste Führung durch das karolingische Dorf Lauresham neben dem Kloster.
  • Danach ist die Möglichkeit in der Gaststätte „Weißes Kreuz“ direkt neben dem Kloster einzukehren.
  • Um 14:30 findet dann die zweite Fürung durch das Klostergelände mit der Königshalle, der Zehntscheune usw. bis 16 Uhr statt.
  • Nach 30 Minuten Fußweg (bei ganz langsamen Gang) zum Bus, geht es wieder nach Hause.
  • In Dreihausen ist dann noch ein gemütlicher Ausklang möglich.
    Die Kosten für die Busfahrt und die Führungen betragen 20,-Euro.
    Anmeldung ist ab sofort beim Apotheker Garbade möglich!
    Anmeldung auch beim Vorstand und bei den Stammtischen im September und Oktober möglich!
    Da wir Fixkosten haben, bitten wir um Vorkasse. Eine Erstattung bei nicht Teilnahme ist leider nicht möglich.

Foto Karolingische Torhalle (Westseite) von Immanuel Giel

Foto Karolingische Torhalle (Westseite) von Immanuel Giel - Wikipedia Creative Commons License

Links:

Unesco Welterbe Kloster Lorsch
KURATORIUM UNESCO WELTERBE KLOSTER LORSCH e.V.
Kloster Lorsch Wikipedia
Kloster Lorsch - Stadt Lorsch
Kloster Lorsch Staatliche Schlösser und Gärten Hessen
Kloster Lorsch nibelungenland.net
Kloster Lorsch landeskunde-online.de
Stiftung UNESCO-Weltkulturerbe Kloster Lorsch
Stadt Lorsch
Gaststätte Weißes Kreuz

 

 

 

Start | Dreihausen | 850 Jahre | Verein | Mitglied | Bücher | Museum | Steinzeug | Höfe | Fachwerk | Hessenpark | Links | Presse | Impressum | Datenschutz | Kontakt